Grün spriest
© Markus Gwerder
Grün spriest
Aktiv, engagiert
Grüne Politik stärken

Tempo 30 kommt am 25. September an die Urne.

Es wird die Vorlage des Gemeinderates und die von der Gemeindeversammlung abgeänderte Version zur Abstimmung vorgelegt. Beide Hauptfragen können mit JA oder Nein oder offengelassen werden. Wenn beide Vorlagen mehr Ja- als Nein- Stimmen erhalten haben, ist die Stichfrage entscheidend.

Tempo 30 verschoben – jetzt aktiv werden!

Die SVP und FDP haben mit ihren Anträgen an der Gemeindeversammlung für Wirbel gesorgt. Wir brauchen deine Unterstützung.