Claudine Donatsch-Ziegler

Friedensrichterwahl, 7. März 2021

Für die Grünen Wald kandidiert Claudine Donatsch-Ziegler, 1978

Grund/ Ziel der Kandidatur

  • Ich wohne seit bald 4 Jahren in Wald und will mich für die Allgemeinheit/ die Bevölkerung von Wald engagieren.
  • Als Friedensrichterin setze ich meine vermittelnden Fähigkeiten für die Schlichtung von diversen Streitigkeiten ein und leiste somit einen Beitrag zum Rechtsfrieden. Ich bezwecke die Gerichte mit meiner Arbeit zu entlasten und dadurch unnötige Kosten zu vermeiden.

Stärken/Eignung für das Amt

  • empathisch
  • lösungsorientiert
  • rasche Auffassungsgabe
  • authentisch 
  • ausdauernd
  • belastbar 
  • engagiert 
  • kommunikativ

kurzer Lebenslauf:

• berufsbegleitende Ausbildung an der ZHAW mit Diplom als Sozialarbeiterin
• seit 21 Jahren im Sozialbereich in unterschiedlichen Funktionen und Bereichen tätig
• 15 Jahre Erfahrung in Beratung, Konfliktlösungen, Vermittlungen
• Erfahrung mit anspruchsvollem Klientel
• Weiterbildung in Sozialrecht (MAS), solide juristische Kenntnisse
• langjährige Erfahrung in der gesetzlichen Arbeit

Claudine Donatsch stellt sich für die Wahl als Walder Friedensrichterin vor

Anforderungsprofil Friedensrichter/innen im Kanton Zürich

Wegweiser Friedensrichter/innen im Kanton Zürich

Pressemeldung Grüne Wald

möchtest auch du für ein öffentliches Amt kandidieren? Wir sind laufend auf der Suche. Gerne nehmen wir deine Angaben entgegen und nehmen mit dir Kontakt auf. Hier gehts zum Formular.

Dein Feedback