Grüne Partei Wald suchte am Waldermärt Interessenten für Solargenossenschaft

Am vergangenen Dienstag und Mittwoch informierte die Grüne Partei Wald mit dem Mobli-e über nachhaltige Energieversorgung. Mit Engergievelos konnte jeder selber den Unterschied zwischen konventionellen Glühlampen und den neuesten LED Sparlampen  „erfahren“. Aktiv wurde die Idee einer Solargenossenschaft vorgestellt. Auch Mieter oder Bewohner von Liegenschaften mit ungeeigneten Dächern sollen einen

Cinéma Solaire

Auf Initiative der Grünen Partei Wald hat die AG Kultur das solarbetriebene Open Air Kino an die Bahnhofstrasse geholt. Dieses kleine, etwas spezielle Kino, zeigt mit einfacher Technik, dass ein solarbetriebenes Kino durchaus realistisch ist. Tagsüber werden auf zwei Fahradanhängern die Batterien mit Solarpanels geladen. Am Abend ab 21. Uhr

Vernehmlassung zum Energieleitbild

Die Grüne Partei Wald (GP) begrüsst die weiteren logischen Schritte des Gemeinderats in der Fortsetzung der Energiestadtstrategie. Die Ziele der 2000-Watt-Gesellschaft sind erwiesenermassen keine Utopien mehr sondern Realität. Das Energieleitbild darauf abzustützen ist richtig und soll auch konsequent in allen Energie-Bereichen angewendet werden. Der Leitsatz „Energie in Wald ist …