Ablauf

Gemeinderat unterstützt Tempo-30 Initiative

Der Gemeinderat hat an seiner Sitzung vom 6. April entschieden, die Tempo-30 Initiative zu unterstützen und empfiehlt den Stimmbürgern der Initiative zuzustimmen.
(Protokollauszug)


Tempo-30 Initiative gültig

Der Gemeinderat hat an seiner Sitzung vom 16. März unsere Initiative Tempo-30 in Quartieren für gültig erklärt. Sie wird an der Gemeindeversammlung vom 25. Juni 2020 zur Abstimmung kommen.
(Protokollauszug)


Tempo-30 Initiative eingereicht

Am Donnerstag 13. Februar 2020 haben die Grünen Wald die Initiative Tempo-30 in Quartieren auf der Gemeindekanzlei eingereicht.

2009 hat der Gemeinderat, auf Grund diverser Vorstösse aus der Bevölkerung, ein Vorgutachten zu Tempo-30 erstellt. Trotz positivem Fazit im Vorgutachten ist in den letzten 10 Jahren nichts mehr passiert. Der private motorisierte Verkehr hat im gleichen Zeitraum um 15%, die Bevölkerung um 12% zugenommen. Mit der Initiative Tempo-30 in Quartieren soll mehr Sicherheit, eine höhere Wohn- und Aufenthaltsqualität in Quartieren und weniger Emissionen erreicht werden.

Mit Annahme der Initiative wird der Gemeinderat beauftragt, innerhalb längstens 18 Monaten eine Tempo-30 Vorlage auszuarbeiten und der Gemeindeversammlung vorzulegen.