Cinéma Solaire

Auf Initiative der Grünen Partei Wald hat die AG Kultur das solarbetriebene Open Air Kino an die Bahnhofstrasse geholt. Dieses kleine, etwas spezielle Kino, zeigt mit einfacher Technik, dass ein solarbetriebenes Kino durchaus realistisch ist. Tagsüber werden auf zwei Fahradanhängern die Batterien mit Solarpanels geladen. Am Abend ab 21. Uhr wird die Bahnhofstrasse für den Autoverkehr gesperrt, die Leinwand und der Projektor aufgebaut. Bei genügender Dunkelheit läuft dann der Film. Die Zuschauer bringen ihre eigene Sitzgelegenheit mit. Ab 21:30 wird eine Bar die Besucher mit einem alkoholfreien Getränk zum Diskutieren einladen und auf den Film einstimmen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: